Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 627.167 Besuche

Einsatz 25/24: H1 THL klein – VKU 2 x Pkw – 1 x leichtverl.Person – Sohland, Am Pilzdörfel (B98)

Einsatzalarm über die Funkmelder für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree am Donnerstag, dem 06.06.24 gegen 10:22 Uhr. “H1 THL klein – VKU 2 x Pkw – 1 x leichtverl.Person – Sohland, Am Pilzdörfel (B98)” lautete dieses Mal das Alarmstichwort. Daraufhin rückten die Sohlander Einsatzkräfte mit dem HLF 20/16, dem TLF 4000, dem KLF und dem GW-N aus und erreichten die Einsatzstelle ca. 6 Minuten nach der Alarmierung. (Bei Unfällen auf der Bundesstraße wird wegen der Absicherungs- u. Absperrmaßnahmen grundsätzlich mit mehreren Fahrzeugen ausgerückt)

Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Es handelte sich um einen Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person. Aus den Unfallfahrzeugen traten keine Betriebsstoffe aus. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde die verletzte Person betreut und die Unfallstelle unter vorübergehender Vollsperrung abgesichert. Nach dem Eintreffen der Polizei wurde die Fahrbahn nur noch halbseitig gesperrt und der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Im Anschluß wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und der Feuerwehreinsatz beendet. Gegen 12:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt. 16 Einsatzkräfte standen der Ortsfeuerwehr Sohland a.d. Spree bei dieser Alarmierung zur Verfügung, wovon 15 unmittelbar zum Einsatz kamen.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos:  FF Sohland a.d. Spree

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>