Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 261.412 Besuche


Hurch ock, woas durt kummandiert!
Doas is de Feuerwehr.
Sieh ock, woas durt exerziert!
Doas is de Feuerwehr.
Do funktioniert und kloappt oalls richtch,­
oals ob`s a Uhrwark wär.
Ja,`s Is dr kee Verein
… su tüchtch wie unse Feuerwehr!!!

Extra-News!!!

Hier sehen Sie den Imagefilm der Feuerwehr Sohland a.d. Spree, produziert im Jahr 2017 von Rico Löb aus Pulsnitz. Nochmals herzlichen Dank für die hervorragende Umsetzung dieses Projektes!



Am Montag, dem 30.03.2020 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sohland a.d. Spree gegen 10:37 Uhr über die Sirenen und Funkmeldeempfänger zur überörtlichen Unterstützung bei einem Wohnhausbrand im Ortsteil Wurbis in der Nachbarstadt Schirgiswalde-Kirschau nachalarmiert. Die örtlichen Feuerwehren wurden bereits gegen 9:57 Uhr zu diesem Brandereignis gerufen. Da es vor Ort Probleme mit der Löschwasserversorgung gab, ließ die örtliche Einsatzleitung im Verlaufe des Einsatzes die meisten Tanklöschfahrzeuge der Region nachalarmieren. Die Feuerwehr Sohland rückte gemäß Anforderung mit dem TLF 16/25 sowie dem Schlauchwagen SW 800 in die Nachbarstadt aus und erreichte die Einsatzstelle ca. 14 Minuten nach der Alarmierung. Zu diesem…
...weiterlesen


Am Samstag, dem 21.03.2020 wurde der Sohlander Ortswehrleiter von Anwohnern des Ortsteiles Ellersdorf darüber informiert, dass sich über Nacht ein weiterer/neuer Ölfilm auf dem dortigen Feuerlöschteich gebildet hat. Wahrscheinlich durch den Regen der letzten Stunden hatte es weitere Reste der Verschmutzung vom Vortag aus den Regeneinläufen in das Gewässer gespült. Aufgrund der zu erwartenden Geringfügigkeit des Arbeitsaufwandes wurden bei diesem Einsatz nur einige Kameraden telfonisch alarmiert und rückten gegen 9:15 Uhr mit dem GW-N zu der Einsatzstelle aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Es hatte sich wieder ein Ölfilm auf dem Gewässer gebildet. Das vollgesogene Ölbindemittel vom Vortag wurde…
...weiterlesen


Am Freitag, dem 20.03.2020 "klingelte" es gegen 15:40 Uhr bereits wieder bei den Einsatzkräften der Sohlander Feuerwehr. Per Alarmierung über die Funkmeldeempfänger wurden die Kameradinnen und Kameraden zur technischen Hilfeleistung infolge einer weitläufigen Ölspur auf der B98 angefordert. Nach erfolgter Erkundung mittels GW-N und HLF 20/16 mussten aufgrund des Umfanges dieser teilweise massiven Fahrbahnverschmutzung auch die weiteren Fahrzeuge der Sohlander Feuerwehr ausrücken. Die Ölspur zog sich von der Greenline-Tankstelle über mehrere Kilometer bis in den Sohlander Ortsteil Ellersdorf und stellte eine akute Gefahr für die Verkehrsteilnehmer dar. Unter Beachtung der Eigensicherung wurde die Fahrbahn in besonders gefährdeten Bereichen (Kreisverkehr, Kreuzungs-…
...weiterlesen


Die nächste Alarmierung für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree erfolgte am Donnerstag, dem 19.03.2020 gegen 17:43 Uhr über die Sirenen und Funkmeldeempfänger. In diesem Alarmfall wurden die Sohlander Einsatzkräfte zur überörtlichen Unterstützung nach Kirschau angefordert. Der Einsatzauftrag lautete "B2 mittel - Maschinenbrand Textilfabrik in Kirschau - keine Personen im Gefahrenbereich". Die Sohlander Floriansjünger rückten zu diesem Brandeinsatz mit allen 6 Einsatzfahrzeugen aus (HLF 20/16, TLF 16/25, KLF, ELW 1, SW 800 und GW-N). Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei der Fabrik um ein Schwerpunktobjekt handelt, löste die Rettungsleitstelle gemäß AAO Großalarm aus. So wurden in diesem Fall folgende Feuerwehren…
...weiterlesen


Am Samstag, dem 14.03.2020 erfolgte gegen 21:16 Uhr eine Alarmierung der kompletten Gemeindefeuerwehr Sohland a.d. Spree (Sohland, Taubenheim und Wehrsdorf) über die Sirenen und Funkmeldeempfänger. Das Alarmstichwort lautete "B2 RD - Schuppenbrand - Taubenheim, Sohlander Str. - Flammen aus Schuppen - Patient 1". Die Feuerwehr Sohland rückte binnen weniger Minuten mit 5 Einsatzfahrzeugen (HLF 20/16, TLF 16/25, ELW 1, KLF und SW 800) zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichte diese kurz nach den Taubenheimer Einsatzkräften. Vor Ort wurde jedoch glücklicherweise kein brennender Schuppen, sondern "nur" ein Lagerfeuer vorgefunden. Vorsichtshalber ließ der Einsatzleiter die nähere Umgebung nochmals nach einem eventuellen…
...weiterlesen


Samstag, 07.03.2020 - 17:57 Uhr - Einsatzalarm über die Funkmeldeempfänger für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree. Der Einsatzauftrag lautete "B1 - Entstehungsbrand Wald - Straße Richtung CZ - mehrere nicht ordnungsgemäß abgelöschte Feuerstellen - Einweiser vor Ort". Die Sohlander Feuerwehr rückte in diesem Fall mit den beiden wasserführenden Fahrzeugen (TLF 16/25, HLF 20/16) zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichte diese ca. 8 Minuten nach der Alarmierung. Bereits von der Straße aus waren kleinere Flammen in dem Waldgebiet sichtbar und die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr wurden entsprechend der Meldung von einem Einweiser empfangen. In dem betroffenen Bereich hatten tagsüber forstliche…
...weiterlesen

Einsatz-Nr. 06/20: Absicherung Faschingsumzug in Schirgiswalde

Erstellt von Rico Hentschel am 29.02.2020


Am Sonntag, dem 23.02.2020 unterstützte die Feuerwehr Sohland a.d. Spree auch in diesem Jahr wieder die Feuerwehren der Nachbarstadt Schirgiswalde-Kirschau bei der Absicherung des traditionellen Faschingsumzuges im Stadtgebiet. Die Sohlander Feuerwehr kam im Zeitraum von 12:00 bis ca. 19:00 Uhr mit dem ELW 1 und 5 Kameraden zum Einsatz. Die Sohlander Floriansjünger waren für den Streckenabschnitt im Bereich der Winterbergstraße zuständig. Es kam an diesem Nachmittag zu keinerlei Vorkommnissen, welche ein Eingreifen der Einsatzkräfte erforderlich gemacht hätten. Gegen 19:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. Bericht: Rico Hentschel - Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree Foto: FF Sohland a.d. Spree
...weiterlesen


Am Sonntag, dem 23.02.2020 wurde die Feuerwehr Sohland kurz vor 13:00 Uhr von Anwohnern der Sohlander Bahnhofstraße sowie vom Ordnungsamt der Gemeinde Sohland zu einer technischen Hilfeleistung angefordert. Infolge der starken Regenfälle der vergangenen Stunden kam es im Bereich des neu zu erschließenden Wohnungsbaustandortes "Kälbersteinblick" zu einer Baufeldüberflutung und das abfließende Wasser flutete die unmittelbar unterhalb liegenden Grundstücke. Nach telefonischer Alarmierung durch den Ortswehrleiter rückte die Feuerwehr Sohland gegen 12:57 Uhr mit dem HLF 20/16 sowie dem GW-N und 6 Einsatzkräften zu der gemeldeten Einsatzstelle aus. Aufgrund der Schilderungen wurden bereits gefüllte Sandsäcke mit an die Einsatzstelle verbracht. Vor Ort…
...weiterlesen


Zum 3. Einsatz auf der Bundesstraße 98 an diesem Wochenende wurden die Sohlander Einsatzkräfte am Sonntag, dem 16.02.2020 gegen 16:26 Uhr über die Funkmeldeempfänger alarmiert. In diesem Fall lautetet das Alarmstichwort "H1 - Dieselspur - #Pilzdörfelstraße-Ri.Tankstelle - evtl. Verkehrsgefährdung". Da sich die Fahrbahnverschmutzungen sowohl im Bereich der Ortslage Wehrsdorf, als auch in der Ortslage Sohland befand, wurde zeitgleich die Wehrsdorfer Feuerwehr alarmiert. Da auch hier wiederum umfangreiche Absicherungsmaßnahmen zu erwarten waren, rückte die Feuerwehr Sohland auch in diesem Fall mit mehreren Fahrzeugen aus. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ausgehend von der Tankstelle in Wehrsdorf zog sich eine teils umfangreiche…
...weiterlesen

Einsatz-Nr. 03/20: H1 – Baum droht zu fallen – B98 – Sohland

Erstellt von Rico Hentschel am 16.02.2020


Am Sonntag, dem 16.02.2020 erfolgte gegen 11:43 Uhr bereits die nächste Alarmierung für die Feuerwehr Sohland über die Funkmeldeempfänger. Das Alarmstichwort lautete in diesem Fall "H1 - Baum droht zu fallen - B98 - Bereich #Rösselburgstraße". Aufgrund der notwendigen Absicherungsmaßnahmen auf der stark befahrenen B98 rückte die Feuerwehr Sohland mit mehreren Fahrzeugen zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichte diese ca. 7 Minuten nach der Alarmierung. Vermutlich aufgrund der regenreichen und stürmischen letzten Tage war ein Straßenbaum an der B98 zwischen dem Kreisverkehr Sohland und der Kreuzung zur Rösselburgstraße der Meinung, umfallen zu müssen! ;OP Der Baum hing bereits in…
...weiterlesen