Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 612.037 Besuche

Einsatz-Nr. 80/23: H1 THL klein – Fahrzeug des Rettungsdienstes steckt auf nasser Wiese fest – Sohland, Schluckenauer Str.

Am Dienstag, dem 21.11.2023 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sohland a.d. Spree gegen 15:03 Uhr über die Funkmeldeempfänger zum 80. Einsatz im Jahr 2023 alarmiert. ” H1 THL klein – Fahrzeug des Rettungsdienstes steckt auf nasser Wiese fest – Sohland, Schluckenauer Str.”. Die Sohlander Brandschützer rückten daraufhin mit dem GW-N und dem HLF 20/16 zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichten diese ca. 6 Minuten nach der Alarmierung. Vor Ort bestätigte sich die Meldung.

Ein Krankentransportwagen (KTW) des Rettungsdienstes hatte sich auf einer nassen Wiese so festgefahren, dass er ohne fremde Hilfe keine Chance hatte, wieder auf die Straße zu kommen. Mittels eines Fahrzeuges des kommunalen Bauhofes konnten die Einsatzkräfte den KTW schließlich aus seiner misslichen Lage befreien.

Bereits nach wenigen Minuten war dieser Einsatz somit erfolgreich beendet. Gegen 15:45 Uhr war die Einsatzbereitschaft bei der Feuerwehr Sohland, welche in diesem Fall mit 11 Kameraden zum Einsatz kam, vollumfänglich wiederhergestellt.

Nachtrag Einsatz-Nr. 79/23: 30.10.2023 , 16:40 – 18:00 Uhr, Kontrolle Ölsperre/Abschöpfen und Ersetzen von Ölbindemittel/Entfernen von Müll aus der Ölsperre, Sohland – Zittauer Straße/Spree, FF Sohland im Einsatz mit GW-N und 4 Kameraden

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>