Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 436.306 Besuche

Einsatz-Nr. 42/22: H1 – Ölspur / Absicherungsmaßnahmen

Am Montag, dem 30.05.2022 erfolgte gegen 17:20 Uhr eine stille Alarmierung einiger Sohlander Kameraden zu einer technischen Hilfeleistung nach einer gemeldeten Ölspur. Zum Einsatz kamen in diesem Fall 3 Kameraden mit dem ELW 1. Die Lageerkundung an der gemeldeten Einsatzstelle bestätigte den Sachverhalt.

Die Ölspur erstreckte sich in unterschiedlicher Intensität über die Hauptstraße, Hainspacher Straße bis zum Sohlander Bergweg. Durch den einsetzenden Regen bildeten sich teilweise großflächige ölverschmutzte Flecken auf der Fahrbahn.

Die Kameraden stellten entsprechende Warnschilder auf und stumpften die Fahrbahn in besonders gefährdeten Bereichen mittels Bindemittel ab.

Zur professionellen Beseitigung der Fahrbahnverunreinigung wurde über die Leitstelle ein Spezialunternehmen angefordert, welches auch recht zügig an der Einsatzstelle eintraf und die Reinigung durchführte.

Gegen 19:30 Uhr war die Einsatzbereitschaft bei der Sohlander Feuerwehr wiederhergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos:  FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>