Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 421.777 Besuche

Einsatz-Nr. 37/22: H1 – Unterstützung Rettungsdienst / Tragehilfe

Am Sonntag, dem 24.04.2022 wurden die Sohlander Einsatzkräfte gegen 18:13 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. In diesem Fall war die Unterstützung der Kameradinnen und Kameraden bei einem bereits laufenden Einsatz des Rettungsdienstes auf der Sohlander Schloßstraße gefordert. Die Sohlander Brandschützer rückten mit dem HLF 20/16, dem KLF sowie dem ELW 1 aus und erreichten die Einsatzstelle ca. 6 Minuten nach der Alarmierung.

Vor Ort wurden die Einsatzkräfte bereits vom Rettungsdienst erwartet und in die Lage eingewiesen. Es galt, eine Patientin aus der obersten Etage eines Mehrfamilienhauses zum bereitstehenden Rettungswagen zu transportieren. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten war dies für die Mitarbeiter des Rettungsdienstes allein nicht möglich.

Mit vereinten Kräften wurde diese Aufgabe binnen kürzester Zeit erledigt und der Einsatz bereits nach wenigen Minuten beendet.

Gegen 19:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft bei der Feuerwehr Sohland a.d. Spree wiederhergestellt. 20 Kameradinnen und Kameraden standen bei dieser Alarmierung zur Verfügung.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>