Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 414.336 Besuche

Einsatz-Nr. 05/22: B1 Kleinbrand – brennt verlassene Feuerstelle im Wald – Wehrsdorf

Am Samstag, dem 15.01.2022 erfolgte gegen 16:02 Uhr die nächste Alarmierung der Feuerwehr Sohland über die Funkmeldeempfänger. Gemeldet wurde in diesem Fall der Brand einer verlassenen Feuerstelle in einem Waldgebiet zwischen Wehrsdorf und Sohland. Zeitgleich alarmierte die Leitstelle Ostsachsen auch die Feuerwehr Wehrsdorf. Die Kameradinnen und Kameraden der Sohlander Feuerwehr rückten zu diesem Einsatz mit dem TLF 16/25, dem HLF 20/16, dem KLF sowie dem SW 800 aus und erreichten die Einsatzstelle kurz nach der Feuerwehr Wehrsdorf.

Die Lageerkundung der beiden ersteintreffenden Gruppenführer der Feuerwehren Wehrsdorf und Sohland bestätigte die Meldung. In einem Waldgebiet in der Nähe des Wehrsdorfer Sportplatzes hatte sich auf einer Fläche von ca. 3x3m ein Forstfeuer erneut entzündet, welches vorher augenscheinlich nicht vollständig abgelöscht wurde.

Mittels Schnellangriffsvorrichtung des Sohlander TLF und der entsprechenden Manpower wurde das Feuer binnen weniger Minuten vollständig gelöscht und die Gefahr einer Ausbreitung in den Waldbestand gebannt. Hier zum wiederholten Mal der Hinweis an alle Waldbesitzer! Die zweifelsohne notwendigen forstlichen Verbrennungen sind vor dem Verlassen der Feuerstelle zwingend vollständig abzulöschen!

Die Feuerwehr Sohland a.d. Spree kam in diesem Fall mit 22 Kameradinnen und Kameraden zum Einsatz. Gegen 17:30 Uhr war die vollständige Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos:  FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>