Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 371.212 Besuche

Einsatz-Nr. 43/21: H1 – Tragehilfe für Rettungsdienst / Covid 19 – Patient

Am Donnerstag, dem 18.11.2021 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 18:52 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In diesem Fall wurden die Kameradinnen und Kameraden zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst angefordert. Es galt, eine Covid 19 – Patientin aus einer Wohnung mit beengten Verhältnissen in den Rettungswagen zu transportieren. Die Sohlander Brandschützer rückten zu diesem Einsatz mit dem HLF 20/16 und 7 Kameraden aus. Alle weiteren Kräfte und Mittel verblieben als Reserve in der Wache.

Vor Ort wurden die Kameraden vom Rettungsdienst in die Lage eingewiesen. Ausgerüstet mit entsprechender Schutzkleidung transportierten die Sohlander Einsatzkräfte gemeinsam mit den Mitarbeitern des Rettungsdienstes die Patientin mittels Tragetuch in den bereitstehenden Rettungswagen.

Bereits nach wenigen Minuten war diese Aufgabe erledigt und gegen 19:45 Uhr die komplette Einsatzbereitschaft bei der Sohlander Feuerwehr wiederhergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>