Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 348.704 Besuche

Einsatz-Nr. 18/21: B1 – Entstehungsbrand Wald – Naturschutzgebiet Sohland Neudorf

Gegen 13:54 Uhr erfolgte am Sonntag, dem 11.07.2021 eine Alarmierung der Feuerwehr Sohland a.d. Spree über die Funkmeldeempfänger. Das Alarmstichwort lautete in diesem Fall “B1 – Entstehungsbrand Wald – ca. 30m² – Sohland Neudorf”. Die Sohlander Brandschützer rückten zu diesem Einsatz mit dem TLF 16/25, dem HLF 20/16, dem SW 800 sowie dem KLF aus. Nach ca. 15 Minuten konnte die Brandstelle in einem Naturschutzgebiet fernab jeglicher befestigter Straßen lokalisiert und angefahren werden. Vor Ort bestätigte sich die Meldung.

Auf einer Fläche von ca. 30 – 40m² brannten Unterholz, Reißig und Baumstämme. Mittels Schnellangriffsvorrichtung des Tanklöschfahrzeuges wurde die Brandstelle nach und nach abgelöscht und anschließend noch mit Netzmittel abgedeckt, um ein erneutes Aufflammen zu verhindern.

Da in diesem Fall ein Selbstentzündung sehr unwahrscheinlich erschien, wurde durch den Einsatzleiter auch die Polizei hinzugezogen, welche sich mit dem Brand beschäftigen wird.

Bei diesem Einsatz hat sich wieder einmal gezeigt, dass voll geländegängige Fahrzeuge im Einsatzbereich der Sohlander Feuerwehr zwingend notwendig sind. Auch kleine und wendige Fahrzeuge sind bei solchen Einsatzlagen unabdingbar.

Nach umfangreichen Aufräum- und Reinigungsarbeiten war die komplette Einsatzbereitschaft bei der Sohlander Feuerwehr gegen 16:00 Uhr wiederhergestellt. 24 Kameradinnen und Kameraden standen bei dieser Alarmierung zur Verfügung, wovon 21 unmittelbar zum Einsatz kamen.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>