Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 261.168 Besuche

Einsatz-Nr. 08/20: B2 RD – Schuppenbrand – Taubenheim, Sohlander Str. – Patient 1

Am Samstag, dem 14.03.2020 erfolgte gegen 21:16 Uhr eine Alarmierung der kompletten Gemeindefeuerwehr Sohland a.d. Spree (Sohland, Taubenheim und Wehrsdorf) über die Sirenen und Funkmeldeempfänger. Das Alarmstichwort lautete “B2 RD – Schuppenbrand – Taubenheim, Sohlander Str. – Flammen aus Schuppen – Patient 1”. Die Feuerwehr Sohland rückte binnen weniger Minuten mit 5 Einsatzfahrzeugen (HLF 20/16, TLF 16/25, ELW 1, KLF und SW 800) zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichte diese kurz nach den Taubenheimer Einsatzkräften. Vor Ort wurde jedoch glücklicherweise kein brennender Schuppen, sondern “nur” ein Lagerfeuer vorgefunden. Vorsichtshalber ließ der Einsatzleiter die nähere Umgebung nochmals nach einem eventuellen Schuppenbrand absuchen, jedoch ohne das die Einsatzkräfte dabei fündig wurden.

Somit konnte der Einsatz bereits nach wenigen Minuten für sämtliche angerückten und anrückenden Kräfte und Mittel abgebrochen werden. Gegen 22:00 Uhr war die komplette Einsatzbereitschaft bei den Sohlander Brandschützern wiederhergestellt.

28 Kameradinnen und Kameraden standen der Ortsfeuerwehr Sohland a.d. Spree bei diesem Alarm zur Verfügung, wovon 23 unmittelbar zum Einsatz kamen. Neben den o.g. Feuerwehren kam ebenfalls der Rettungsdienst mit 1 RTW zum Einsatz.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: privat

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>