Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 261.143 Besuche

Einsatz-Nr. 07/20: B1 – Entstehungsbrand Wald – mehrere nicht abgelöschte Feuerstellen

Samstag, 07.03.2020 – 17:57 Uhr – Einsatzalarm über die Funkmeldeempfänger für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree. Der Einsatzauftrag lautete “B1 – Entstehungsbrand Wald – Straße Richtung CZ – mehrere nicht ordnungsgemäß abgelöschte Feuerstellen – Einweiser vor Ort”. Die Sohlander Feuerwehr rückte in diesem Fall mit den beiden wasserführenden Fahrzeugen (TLF 16/25, HLF 20/16) zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichte diese ca. 8 Minuten nach der Alarmierung. Bereits von der Straße aus waren kleinere Flammen in dem Waldgebiet sichtbar und die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr wurden entsprechend der Meldung von einem Einweiser empfangen. In dem betroffenen Bereich hatten tagsüber forstliche Verbrennungen stattgefunden. Vermutlich infolge des Windes hatten sich mehrere Feuerstellen wieder entzündet. Eine unmittelbare Gefahr für die umliegenden Waldbereiche bestand jedoch aufgrund der vorangegangenen Regenfälle nicht.

Die Brandstellen wurden mittels Schnellangriffsvorrichtung des Tanklöschfahrzeuges komplett abgelöscht und anschließend noch mit Netzmittel abgedeckt. Im Anschluß wurde die Einsatzstelle an den Waldbesitzer übergeben und die Sohlander Einsatzfahrzeuge steuerten wieder die heimatliche Wache an.

Gegen 19:00 Uhr war die komplette Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. 21 Kameradinnen und Kameraden standen bei dieser Alarmierung kurzfristig zur Verfügung, 14 davon kamen unmittelbar zum Einsatz.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>