Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 261.825 Besuche

Einsatz-Nr. 04/20: H1 – Dieselspur – B98/Pilzdörfelstraße – Sohland/Wehrsdorf

Zum 3. Einsatz auf der Bundesstraße 98 an diesem Wochenende wurden die Sohlander Einsatzkräfte am Sonntag, dem 16.02.2020 gegen 16:26 Uhr über die Funkmeldeempfänger alarmiert. In diesem Fall lautetet das Alarmstichwort “H1 – Dieselspur – #Pilzdörfelstraße-Ri.Tankstelle – evtl. Verkehrsgefährdung”. Da sich die Fahrbahnverschmutzungen sowohl im Bereich der Ortslage Wehrsdorf, als auch in der Ortslage Sohland befand, wurde zeitgleich die Wehrsdorfer Feuerwehr alarmiert. Da auch hier wiederum umfangreiche Absicherungsmaßnahmen zu erwarten waren, rückte die Feuerwehr Sohland auch in diesem Fall mit mehreren Fahrzeugen aus.

Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Ausgehend von der Tankstelle in Wehrsdorf zog sich eine teils umfangreiche Diesel-/Ölspur über die B98, die Pilzdörfelstraße/Lessingstraße bis hin zur Schirgiswalder Straße. Nach einer kurzen gemeinsamen Lagebesprechung mit den Wehrsdorfer Einsatzkräften wurde entschieden, besonders gefährdete Bereiche mittels Bindemittel abzustumpfen und entsprechende Warnschilder aufzustellen. Zur professionellen Reinigung wurde über die Rettungsleitstelle ein Spezialunternehmen (DUSSA) angefordert.

Während die Wehrsdorfer Feuerwehr die notwenigen Arbeiten speziell im Bereich der Tankstelle und der B98 übernahm, kümmerten sich die Sohlander Einsatzkräfte um die betroffenen Bereiche der Nebenstraßen. Gegen 17:00 Uhr waren die Maßnahmen durch die Feuerwehren beendet und es wurden wieder die heimatlichen Wachen angesteuert.

Gegen 17:20 Uhr war die komplette Einsatzbereitschaft bei der Sohlander Feuerwehr wiederhergestellt. Bei diesem Einsatz rückte die Feuerwehr Sohland mit dem HLF 20/16, dem TLF 16/25, dem KLF, dem SW mit Ölwehranhänger, dem GW-N und dem ELW 1 sowie 22 Kameraden zu der Einsatzstelle aus.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>