Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 227.316 Besuche

Einsatz-Nr. 51/19: H1 – Ausleuchtung Landeplatz Rettungshubschrauber

Am Donnerstag, dem 19.09.2019 wurden die Sohlander Feuerwehreinsatzkräfte gegen 19:51 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung im Bereich der Sohlander Gerhart-Hauptmann-Straße alarmiert. Aufgrund eines medizinischen Notfalls musste ein Landeplatz für den Rettungshubschrauber “Christoph 62” abgesperrt und ausgeleuchtet werden. Dazu rückte die Feuerwehr Sohland a.d. Spree mit dem ELW 1, dem GW-N, dem HLF 20/16 sowie dem TLF 16/25 aus. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten und der Uhrzeit wurde als Landeplatz der Parkplatz eines Einkaufsmarktes ausgewählt, abgesperrt und ausgeleuchtet. Nach der Landung des Rettungshubschraubers wurde die Notärztin und der Notfallsanitäter mit dem ELW 1 direkt zur Einsatzstelle gefahren und nach der medizinischen Behandlung des Patienten wieder zurück zum Hubschrauber gebracht.

Der Patient wurde mittels eines ebenfalls angerückten Rettungswagens zur weiteren Behandlung in eine Klinik verbracht. Nachdem der Rettungshubschrauber den Parkplatz des Einkaufsmarktes wieder in Richtung Stützpunkt verlassen hatte, konnte die Sperrung aufgehoben und der Einsatz für die 14 ausgerückten Kameradinnen und Kameraden der Sohlander Feuerwehr beendet werden.

Nach ca. 1 Stunde war die komplette Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos:  FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>