Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 227.316 Besuche

Das war das Sohlander Feuerwehrfest 2019

Am 7. und 8. September 2019 fand wieder das traditionelle Sohlander Feuerwehrfest statt. In diesem Jahr feierte die Sohlander Feuerwehr gleichzeitig ihren 145.Geburtstag. Bereits am Samstagabend konnten die Besucher beim “Tanz in der Feuerwache” bei Musik und Unterhaltung mit der Partyband “Keyboardsystems”  sowie Steffen Weigelt und seiner Midnight-Diskothek das Tanzbein schwingen, was auch bis tief in die Nacht hinein rege angenommen wurde.

Am Sonntagvormittag gab es dann den bei Jubiläen traditionell stattfindenden Empfang der Gastwehren, Vereine und geladenen Gäste aus der Politik. Vielen Dank für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke sowie die anerkennenden Worte! Vielen Dank an dieser Stelle auch an die Frauen und Männer vom Skiclub Sohland sowie der Schützengesellschaft Sohland, welche im Zeitraum des Empfanges die Bewirtung unserer Gäste übernahmen!

Der Sonntagnachmittag stand dann bei allerbestem Feierwetter im Zeichen der Familien. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder unzählige Besucher auf dem Festgelände rund um die Sohlander Feuewache begrüßen, wenn auch vielleicht ein paar weniger als im vergangenen Jahr. Da aber zeitgleich der “Tag der Sachsen” sowie zahlreiche Veranstaltungen in der unmittelbaren Umgebung von Sohland stattfanden, konnten wir mit dem Besucherverkehr mehr als zufrieden sein! Dafür an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Neben jeder Menge Kinderbelustigungen gab es auch eine große Fahrzeugausstellung des ACO Autohauses Hohlfeld in Sohland und Bautzen sowie eine Präsentation der Bundeswehr und des Malteser Hilfsdienstes aus Bautzen. Auf der Bühne in der Feuerwache wurde derweil musikalische Unterhaltung des Duo`s ReVIVAL aus Bautzen sowie der Midnight-Disko aus Sohland geboten. Auch das allseits beliebte Ratzrad drehte wieder unzählige Runden. Einer der weiteren Höhepunkte an diesem Nachmittag war zweifelsohne auch die Schauübung unserer Jugendfeuerwehr! In beeindruckender Art und Weise zeigten unsere Jüngsten, was Sie bereits drauf haben!

Manfred Richter von der Artistengruppe Les Montanas aus Berlin, welcher seit vielen Jahren kostenlos als Stelzenläufer beim Sohlander Feuerwehrfest auftritt, wurde zum außerordentlichen Ehrenmitglied der Feuerwehr Sohland a.d. Spree ernannt. Vielen Dank für Deine Unterstützung und wir freuen uns natürlich auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

Sämtliche Stände auf dem Festgelände waren den kompletten Nachmittag über dicht umlagert und alle Händler und Schausteller zeigten sich mit dem Publikumszuspruch mehr als zufrieden! Auch die Mitarbeiterinnen des Spielmobiles aus dem Querxenland Seifhennersdorf hatten an diesem Nachmittag keine ruhige Minute!

Bis tief in den Abend hinein harrten dann auch viele Besucher bei der Sohlander Feuerwehr aus!

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die vielen vielen Besucher unseres Feuerwehrfestes, die anwesenden befreundeten und benachbarten Feuerwehren, die Männer von der Feuerwehrhistorik, die Reservisten der Bundeswehr, die Mitarbeiter des Malteser Hilfsdienstes aus Bautzen, die Schausteller, Händler, Sponsoren und Unterstützer der Sohlander Feuerwehr und natürlich an die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Sohland sowie deren Partnerinnen und Partnern! Dankeschön auch wieder an die Feuerwehr Daxweiler für Euren Besuch, Eure tatkräftige Unterstützung bei den Aufräumarbeiten sowie die Unterstützung unserer Jugendfeuerwehr!

Am 2. Septemberwochenende 2020 heißt es dann wieder, auf zum Sohlander Feuerwehrfest!

Ein besonderes Dankeschön für die Unterstützung geht an dieser Stelle an:

 

….. und ALLEN, die hier nicht genannt wurden, uns aber in irgendeiner Form unterstützt haben! VIELEN DANK!

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittermail

1 comment to Das war das Sohlander Feuerwehrfest 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>