Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 232.580 Besuche

Einsatz-Nr. 50/19: H1 – Tierrettung – Katze hinter Schrankwand

Einsatz Nummer 50 im Jahr 2019 folgte für die Kameradinnen und Kameraden der Sohlander Feuerwehr am Freitag, dem 13.09.! Gegen 14:07 Uhr wurden die Einsatzkräfte über die Funkmeldeempfänger zu einer Tierrettung auf die Straße am Friedenhain in Sohland alarmiert. Laut Einsatzstichwort sollte sich eine Katze hinter einer Schrankwand in einer hilflosen Lage befinden. Die Sohlander Feuerwehr rückte zu diesem Kleineinsatz vorerst nur mit dem HLF 20/16 und dem KLF aus. Vor Ort wurden die Kameraden von der Besitzerin in die Lage eingewiesen, welche sich gemäß Meldung bestätigte. Um die Katze hinter der Schrankwand zu befreien, musste das Möbelstück zwangsläufig teilweise zurückgebaut werden. Allerdings wehrte sich der Stubentiger mit unfairen Mitteln gegen seine Rettung, so dass am Ende sogar 2 leicht verletzte Feuerwehreinsatzkräfte zu buche standen! Die beiden Kameraden erlitten leichte Biss- und Kratzwunden.

Schlußendlich gelang trotzdem die Rettung des wehrhaften Tieres und die Mieze konnte der glücklichen Besitzerin übergeben werden. Ob eventuell der Jagdtrieb nach einer Maus der Katze zum Verhängnis wurde, wird wohl Ihr Geheimnis bleiben. Der Stubentiger verweigerte dazu jegliche Aussage…….;OP

Gegen 15:00 Uhr war der Einsatz für die 7 ausgerückten Kameraden der Sohlander Feuerwehr beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>