Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 627.179 Besuche

Einsatz-Nr. 61/23: H1 THL klein – Unterstützung Rettungsdienst / Reanimation – Sohland, Wehrsdorfer Straße

Am Freitag, dem 01.09.2023 erfolgte gegen 07:57 Uhr eine Alarmierung der Feuerwehr Sohland a.d. Spree über die Funkmeldeempfänger. “H1 THL klein – Unterstützung Rettungsdienst / Reanimation – Sohland, Wehrsdorfer Straße” lautete in diesem Fall das Alarmstichwort – höchste Eile war geboten! Die Sohlander Brandschützer rückten mit dem GW-N (AED), dem HLF 20/16 sowie dem KLF zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichten diese ca. 7 Minuten nach der Alarmierung.

Der Rettungsdienst war bereits vor Ort und hatte die laufende Reanimation von einem Angehörigen der betroffenen Person übernommen. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst führten die Sohlander Einsatzkräfte die Reanimation fort, was in der weiteren Folge in diesem Fall auch zum Erfolg führte. Im Anschluß unterstützten die Kameraden die Mitarbeiter des Rettungsdienstes noch mit einer Tragehilfe der Person zum bereitstehenden Rettungswagen, mit welchem dann der schnellstmögliche Transport zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus erfolgte.

Weiterhin übernahmen die Sohlander Einsatzkräfte im Anschluß noch die Betreuung der Angehörigen bevor es wieder zurück ins Gerätehaus ging.

Ein dickes Lob an den Angehörigen, welcher nach Feststellung des medizinischen Notfalls den Notruf gewählt und die Reanimation eingeleitet hat!

Gegen 9:00 Uhr war die Einsatzbereitschaft bei der Feuerwehr Sohland a.d. Spree, welche in diesem Fall mit 15 Kameraden zum Einsatz kam, vollumfänglich wiederhergestellt.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>