Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 251.452 Besuche

Einsatz-Nr. 01/20: H1 – THL klein – helles flackerndes Licht??? Fahrzeug festgefahren?

Nachdem das Orkantief “Sabine” das Gemeindegebiet Sohland im Großen und Ganzen verschont hatte und keine schwerwiegenden Beschädigungen zu verzeichnen waren, “klingelte” es bei den Sohlander Brandschützern am 11.02.2020 auch zum ersten Mal im Jahr 2020. Gegen 07:01 Uhr erfolgte die Alarmierung der Feuerwehr Sohland über die Funkmeldempfänger. Das Alarmstichwort hörte sich im ersten Moment etwas ungewöhnlich an….”H1 – THL klein – helles flackerndes Licht??? Fahrzeug festgefahren? Waldgebiet Ellersdorf”. Aufgrund der unklaren Meldung wurde vorerst nur der GW-N mit 2 Kameraden zur Erkundung der Lage an die vermutete Einsatzstelle entsandt. Alle weiteren Kräfte und Mittel blieben in Bereitschaft in der Wache.

Nach wenigen Minuten konnte die Besatzung des GW-N von der Einsatzstelle Entwarnung geben. Es handelte sich weder um ein festgefahrenes oder brennendes Fahrzeug, noch um einen möglichen Unfall. Das flackernde Licht in dem Waldgebiet wurde durch forstwirtschaftliche Arbeitsmaschinen ausgelöst. Für die Feuerwehr bestand somit kein Handlungsbedarf und der Einsatz konnte nach wenigen Minuten abgebrochen werden.

Gegen 07:45 Uhr war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt. 15 Kameraden standen der Feuerwehr Sohland a.d. Spree bei dieser Alarmierung binnen weniger Minuten zur Verfügung.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>