Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 232.608 Besuche

Einsatz-Nr. 55/19: B1 – Rauchentwicklung im Wald zwischen Schirgiswalde und Wehrsdorf

Am Donnerstag, dem 17.10.2019 wurden die Sohlander Einsatzkräfte gegen 10:18 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einem Brandeinsatz mit unklarer Lage alarmiert. Gemeldet wurde eine Rauchentwicklung im Waldgebiet zwischen Schirgiswalde und Wehrsdorf. Zeitgleich alarmierte die Rettungsleitstelle Ostsachsen die Feuerwehr Schirgiswalde.Die Feuerwehr Sohland rückte zu diesem Einsatz mit dem GW-N als Erkundungsfahrzeug sowie dem angeforderten Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 aus und führte eine entsprechende Erkundung von der Wehrsdorfer Seite dieses Waldgebietes durch. Zeitgleich führten die Einsatzkräfte der Schirgiswalder Feuerwehr die gleichen Maßnahmen von ihrer Seite aus durch.

Trotz umfangreicher Absuche durch beide Feuerwehren konnte zu diesem Zeitpunkt kein Feuer und keine Rauchentwicklung in dem genannten Gebiet festgestellt werden. In Absprache mit der Rettungsleitstelle wurde der Einsatz daraufhin abgebrochen.

Gegen 11.30 Uhr war die komplette Einsatzbereitschaft bei der Feuerwehr Sohland a.d. Spree wieder hergestellt. 17 Kameraden standen der Ortsfeuerwehr Sohland bei diesem Alarm zur Verfügung, wovon 7 unmittelbar zum Einsatz kamen.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>