Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 157.607 Besuche

Neues von der Abteilung “Fasching” der Feuerwehr Sohland a.d. Spree

Wie bereits mehrfach in den vergangenen Jahren, beteiligte sich die Abteilung “Fasching” der Feuerwehr Sohland a.d. Spree in diesem Jahr wieder am traditionellen Faschingsumzug in der Nachbarstadt SchirgiswaldeKirschau. Und so schraubten, sägten, hämmerten und malten wieder einige unentwegte Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Sohland seit Mitte Januar diesen Jahres an 2 Umzugswagen. Unterstützt wurden sie dabei von 2 Kameraden der Feuerwehr Schirgiswalde sowie mehreren Freunden und Sponsoren. Im Speziellen nahm man in diesem Jahr den fehlenden Waschplatz beim Neubau des Schirgiswalder Feuerwehr-Gerätehauses auf`s Korn! Und so lautete auch der Leitspruch für das Sohlander Umzugsbild:

“Svennie knausert beim neuen Gerätehaus, nicht mal eine Waschplatte springt für die Feuerwehr mit raus! Damit ihr jetzt nicht waschen müsst von Hand, bringt Sohland`s Waschexpress Euch den Waschofant!”

In unzähligen Arbeitsstunden entstanden so in liebevoller Arbeit der “Sohlander ICE-Waschexpress” und der “Waschofant”. Das das Thema den Nerv der ca. 10.000 Besucher des großen Faschingsumzuges am 03.03.2019 in Schirgiswalde traf, zeigten die vielfachen positiven Reaktionen der Zuschauer am Straßenrand! Diese Anerkennung ist sicher der schönsten Lohn für die Mühen in Vorbereitung des Umzuges! Bleibt zu hoffen, dass sich auch im nächsten Jahr wieder einige Enthusiasten in der Sohlander Feuerwehr finden, um wieder einen orginellen Umzugswagen für den großen Schirgiswalder Faschingsumzug 2020 zu gestalten!

Die Abteilung “Fasching” der Sohlander Feuerwehr bedankt sich in diesem Jahr ganz herzlich bei folgenden Unterstützern und Sponsoren:

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>