Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 138.728 Besuche seit 02.2017

Einsatz-Nr.55/18: B1 – Entstehungsbrand Wald – Schluckenauer Straße

Am Mittwoch, dem 24.10.2018 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 13:11 Uhr über die Funkmeldeempfänger zum 55. Einsatz in diesem Jahr alarmiert. In diesem Fall lautete das Alarmstichwort “B1 – Entstehungsbrand Wald – Nähe Schluckenauer Straße”. Die Kameradinnen und Kameraden rückten mit dem HLF 20/16, dem TLF 16/25 sowie dem GW-N zu der gemeldeten Einsatzstelle aus. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte auf einen “guten alten Bekannten”. Es wurde zwar kein Entstehungsbrand im Wald festgestellt, jedoch hatte sich der große Komposthaufen in unmittelbarer Waldnähe aus unerklärlichen Gründen wieder entzündet, der die Feuerwehr Sohland bereits am vergangenen Montag auf den Plan gerufen hatte! (siehe Einsatz-Nr.54/18)

Auch in diesem Fall wurde der Haufen wieder mit diversen Gerätschaften in mühevoller Handarbeit auseinandergezogen und mittels Schnellangriff, einem B-Strahlrohr sowie einem Schaumteppich abgelöscht. Eine anschließende gründliche Überprüfung mit der Wärmebildkamera zeigte keinerlei Auffälligkeiten. Insgesamt wurden für die Löschmaßnahmen nochmals ca. 4500 Liter Wasser verwendet.

Warum sich der große Komposthaufen trotz intensiver Löschmaßnahmen am Montag sowie teilweise intensiven Regens in den vergangenen Stunden wieder entzündet hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben……!?

Der Einsatz war für die 12 eingesetzten Kameradinnen und Kameraden der Sohlander Feuerwehr gegen 14:30 Uhr beendet.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>