Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 142.714 Besuche

Einsatz-Nr.42/18: B1 – Entstehungsbrand Wald – Tännicht Sohland

Am Sonntag, dem 16.09.2018 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 12:40 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einem Entstehungsbrand in einem Waldstück im Sohlander Tännicht alarmiert. Aufmerksame Wanderer hatten glücklicherweise den Brandgeruch wahrgenommen, bei der Ursachenforschung den Waldbodenbrand entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. 9 Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten beiden Fahrzeuge der Feuerwehr Sohland a.d. Spree an der Einsatzstelle ein und wurden dort von den Wandereren entsprechend eingewiesen! Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Etwas abseits eines Waldweges brannte mitten in einem Fichtenwald der Waldboden auf ca. 15-20 m².  Vom TLF wurde eine Schlauchleitung bis zum Brandort gelegt und sofort mit den Löscharbeiten begonnen. Da sich das Feuer teilweise bereits tiefer in den Waldboden gefressen hatte, musste dieser manuell mit Spaten, Schaufeln und Hacken aufgebrochen und abgelöscht werden.

Um genügend Wasser am Einsatzort zu haben, rückte auch das HLF nach und speiste das Tanklöschfahrzeug mit Löschwasser ein. Weiterhin wurde die Einsatzstelle mit einer Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester überprüft und mit einem Schaumteppich abgedeckt.

Zur Sicherheit wurde die Umgebung noch auf eventuelle weitere Brandherde abgesucht, jedoch ohne dabei fündig zu werden. Da die Brandursache unklar war, wurde zwecks weiterer Ermittlungen die Polizei zur Einsatzstelle nachgefordert. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wieder die heimatliche Wache angesteuert.

Die Feuerwehr Sohland a.d. Spree kam in diesem Fall mit 4 Fahrzeugen (HLF 20/16, TLF 16/25, GW-N, ELW 1) und 21 Kameradinnen und Kameraden zum Einsatz. Dieser war gegen 14:30 Uhr beendet und die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Vielen Dank an die beiden Wanderer für ihr umsichtiges Handeln! Dadurch wurde mit Sicherheit ein größerer Waldbrand verhindert!

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>