Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 463.804 Besuche

Einsatz-Nr. 63/22: H1 – Türöffnung, Notfall – Sohland, Rosenbachstraße

Der 63. Einsatz im Jahr 2022 führte die Einsatzkräfte auf die Sohlander Rosenbachstraße. Gegen 19:19 Uhr schlugen die Funkmeldeempfänger am Freitag, dem 11.11.2022 Alarm – “H1 – Türöffnung, Notfall, Meldung über Hausnotruf – Sohland, Rosenbachstraße” lautete in diesem Fall der Einsatzauftrag. Die Sohlander Brandschützer rückten mit dem HLF 20/16, dem KLF sowie dem ELW 1 zu der gemeldeten Einsatzstelle aus und erreichten diese ca. 6 Minuten nach der Alarmierung als ersteintreffende Rettungskräfte.

Nach erfolgter Lageerkundung (alle Türen und Fenster verschlossen / Person reagierte nicht auf Klopfen/Klingeln) verschafften sich die Einsatzkräfte mittels Spezialwerkzeug Zugang zu der Wohnung, in welcher sie die hilfebedürftige Person im ansprechbaren Zustand vorfanden. Aufgrund eines Sturzes hatte diese die Einsatzkräfte über den Hausnotruf alarmiert.

Zwischenzeitlich traf auch der Rettungsdienst an der Einsatzstelle ein und übernahm die weitere Versorgung der Person. Die Kameradinnen und Kameraden unterstützten die Mitarbeiter des Rettungsdienstes und begleiteten die Person im weiteren Verlauf zum bereitstehenden Rettungswagen.

Im Anschluß wurde die Einsatzstelle an die ebenfalls eingetroffene Polizei übergeben und der Feuerwehreinsatz abgeschlossen. Gegen 20:30 Uhr war die Einsatzbereitschaft bei den Sohlander Brandschützern vollumfänglich wiederhergestellt. 21 Kameradinnen und Kameraden folgten dieser Alarmierung ins Gerätehaus, wovon 19 unmittelbar zum Einsatz kamen.

Bericht:  Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

 

Facebooktwittermail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>