Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 203.917 Besuche

Einsatz-Nr. 17/19: B2 – Feueralarm BMA – KiTa Wehrsdorf

Am Montag, dem 01.04.2019 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 16:26 Uhr durch die Rettungsleitstelle Ostsachsen über die Sirenen und Funkmeldeempfänger zu einem Brandeinsatz nach Wehrsdorf alarmiert. Zum 2. Mal binnen weniger Tage hatte die Brandmeldeanlage in der Wehrsdorfer KiTa “Grünschnabel” Alarm geschlagen und ein Feuer signalisiert. Gemäß AAO wurden auch in diesem Fall die Feuerwehren Wehrsdorf, Sohland und Taubenheim sowie der diensthabende Kreisbrandmeister und der Org.-Leiter Rettungsdienst alarmiert. Im ersten Abmarsch rückte die Feuerwehr Sohland a.d. Spree mit dem HLF 20/16, dem KLF und dem ELW 1 nach Wehrsdorf aus. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte der Wehrsdorfer Feuerwehr führten eine enstprechende Lageerkundung durch. Diese verlief glücklicherweise ohne eine Feststellung, welche ein Eingreifen der Brandschützer erforderlich gemacht hätte. Es handelte sich augenscheinlich auch in diesem Fall um eine technische Fehlauslösung!

Das Zurücksetzen und Scharfschalten der Brandmeldeanlage wurde durch die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wehrsdorf realisiert. Für alle weiteren Einsatzkräfte hieß das “Einsatzabbruch”. Gegen 17:00 Uhr war die komplette Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Sohland wiederhergestellt. 16 Kameraden standen der Feuerwehr Sohland bei diesem Alarm zur Verfügung.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>