Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Feuerwehr-Buchtipps

Statistik

  • 69.435 Besuche seit 02.2017

Gerätehaus

Bauzeit: 1998 -1999
Kosten: 2,1 Millionen DM

Standplätze: 5

Einsatzzentrale, Schulungsraum, Teeküche, Umkleideraum, Sanitäranlagen mit Duschen für Einsatzkräfte, Gästetoiletten,
Wehrleiterbüro, Jugendfeuerwehrraum,  Atemschutzwerkstatt, Schlauchlager, Werkstatt, Lager allgemein, Wohnung für Gerätewart im Obergeschoss