Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 203.917 Besuche

Einsatz-Nr. 41/19: H1 – Türöffnung – medizinischer Notfall

Unsanft aus den Träumen gerissen wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr am Dienstag, dem 23.07.2019 gegen 03:15 Uhr durch eine Alarmierung über die Funkmeldeempfänger. In diesem Fall handelte es sich um eine Nachforderung durch den Rettungsdienst. Das Alarmstichwort lautete “H1 – Türöffnung-Notfall – Stauseeblick, Sohland“. Die Feuerwehr Sohland rückte binnen 4 Minuten mit dem HLF

weiterlesen

Einsatz-Nr. 40/19: Schwerer Verkehrsunfall B98 – 2xLKW/4xPKW – 3 Verletzte

Am Freitag, dem 05.07.2019 wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Sohland a.d. Spree bereits zum 40.Mal in diesem Jahr zu einem Einsatz gerufen! Gegen 14:25 erfolgte die Alarmierung über die Funkmeldeempfänger, “Verkehrsunfall B98 Richtung Oppach – mehrere beteiligte Fahrzeuge” lautete der Einsatzauftrag. Die Sohlander Brandschützer rückten binnen weniger Minuten mit dem HLF 20/16, dem TLF 16/25,

weiterlesen

Einsatz-Nr. 39/19: H1 – Verkehrsunfall Pkw/Pkw – auslaufende Betriebsstoffe

Am Samstag, dem 29.06.2019 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 20:26 Uhr über die Funkmeldeempfänger zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße/Schloßstraße in Sohland waren aus bislang ungeklärter Ursache 2 Pkw zusammengestoßen. Die Feuerwehr wurde angefordert, um auslaufende Betriebsmittel unschädlich zu machen. Zu diesem Einsatz rückte die Sohlander Feuerwehr

weiterlesen

Einsatz-Nr. 38/19: H2N1R1 – Verkehrsunfall LKW-PKW – 1 Person eingeklemmt, verletzt

Am Dienstag, dem 25.06.2019 erfolgte gegen 14:24 Uhr bereits die nächste Alarmierung für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree. Das Alarmstichwort “H2N1R1 – Verkehrsunfall LKW-PKW – 1 Person eingeklemmt und verletzt – Taubenheimer Straße” forderte von den Einsatzkräften höchste Eile! Zeitgleich alarmierte die Rettungsleitstelle die Feuerwehren Wehrsdorf und Taubenheim, den diensthabenden Kreisbrandmeister, einen Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug

weiterlesen

Einsatz-Nr. 37/19: B2 – BMA Auslösung Feuer – Walterscheid Getriebe GmbH Sohland

Am Freitag, dem 21.06.2019 wurde die Sohlander Feuerwehr gegen 21:10 Uhr über die Sirenen und Funkmeldeempfänger zu einem Feueralarm in einem Sohlander Industriebetrieb alarmiert. Das Alarmstichwort lautete “B2 – BMA Auslösung Feuer – Walterscheid Getriebe GmbH Sohland“. Gleichzeitig alarmierte die Rettungsleitstelle Ostsachsen den diensthabenden Kreisbrandmeister sowie den Org. Leiter Rettungsdienst. Die Feuerwehr Sohland a.d. Spree

weiterlesen

Einsatz-Nr. 36/19: H1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst

Am Mittwoch, dem 19.06.2019 wurden die Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr gegen 10:56 Uhr über die Funkmeldeempfänger zum nächsten Einsatz alarmiert. In diesem Fall lautete das Alarmstichwort “H1 – Tragehilfe für den Rettungsdienst – RTW vor Ort – Sohland, Bahnhofstraße”. Gemäß Anforderung durch die Rettungsleitstelle rückte in diesem Fall von der Feuerwehr Sohland nur das HLF

weiterlesen

Einsatz-Nr. 35/19: H1 – mediz.Notfall/bewusstlose Person – Unterstützung RD

Am Sonntag, dem 16.06.2019 wurden kurz vor 16:00 Uhr einige Einsatzkräfte der Sohlander Feuerwehr ein zweites Mal gefordert. In diesem Fall ging es um einen medizinischen Notfall – höchste Eile war geboten! Auf der Rückfahrt von dem Absicherungseinsatz hielten Passanten das KLF vom Standort Sohland-Neudorf kurz vor dem Gerätehaus an und berichteten dem Fahrer von

weiterlesen

Einsatz-Nr. 34/19: Absicherungsmaßnahmen Schützenumzug Sohland

Am Sonntag, dem 16.06.2019 wurde die Unterstützung der Feuerwehr Sohland a.d. Spree im Rahmen einer fahrzeuggebundenen Absicherung des traditionellen Schützenumzuges im Bereich Hauptstraße/Hainspacher Straße/ Wiese angefordert. Im Zeitraum von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr kam die Feuerwehr Sohland mit 2 Fahrzeugen (KLF + GW-N) und 7 Kameraden zum Einsatz.

Dieser verlief ohne Zwischenfälle, welche ein

weiterlesen

Einsatz-Nr. 33/19: H2N1R1 – Person eingeklemmt – bewusstlos (Arbeitsunfall)

Am Mittwoch, dem 12.06.2019 wurde die Feuerwehr Sohland a.d. Spree gegen 08:31 Uhr über die Sirenen und Funkmeldeempfänger zu einem Rettungseinsatz in die Nachbarstadt SchirgiswaldeKirschau alarmiert. Zeitgleich alarmierte die Rettungsleitstelle Ostsachsen die Feuerwehren der Stadt Schirgiswalde-Kirschau, den Rettungsdienst, einen Rettungshubschrauber sowie den diensthabenden Kreisbrandmeister. Der Einsatzauftrag lautete “H2N1R1 – Person eingeklemmt – bewusstlos” und rief

weiterlesen

Einsatz-Nr. 32/19: Führungsgruppen-Alarm zu B3 in Neukirch (EÜ)

Am Dienstag, dem 11.06.2019 erfolgte gegen 18:17 Uhr durch die Rettungsleitstelle Ostsachsen die Alarmierung der Führungsgruppe Oberland des Landkreises Bautzen. Gerufen wurden die Einsatzkräfte zur Einsatzkoordinierung bei einem B3-Großbrand in einem Neukircher Industriebetrieb. In dieser Führungsgruppe sind auch mehrere Führungskräfte der Sohlander Feuerwehr sowie der ELW 1 eingebunden.

Kurz nach der Alarmierung rückte der Sohlander

weiterlesen