Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Feuerwehr-Buchtipps

Statistik

  • 90.181 Besuche seit 02.2017

Einsatz-Nr.18/18: H1 – Wasserrohrbruch in Wohngebäude

Der nächste Einsatz für die Feuerwehr Sohland a.d. Spree folgte am Sonntag, dem 11.03.2018. Gegen 16:25 Uhr wurden die Einsatzkräfte über die Funkmeldeempfänger zu einem Wasserrohrbruch in einem unbewohnten Haus am Sohlander Bergweg alarmiert. Zum Einsatz kamen in diesem Fall das HLF 20/16, das KLF und der ELW 1. Vor Ort bestätigte sich die Meldung. Nachdem sich die Einsatzkräfte Zugang zu dem Gebäude verschafft hatten, wurde eine geborstene Wasserleitung vorgefunden. Diese konnte kurzfristig abgeschiebert werden. Da das leerstehende Gebäude polizeilich versiegelt war, musste auch die Polizei zur Einsatzstelle beordert werden, um das nunmehr durch die Einsatzkräfte beschädigte Siegel zu erneuern. Weitere Maßnahmen waren seitens der Feuerwehr nicht erforderlich.

Gegen 17:45 Uhr war dieser Einsatz beendet. 24 Kameradinnen und Kameraden folgten dieser Alarmierung in die Wache, wovon 13 unmittelbar zum Einsatz kamen.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>