Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Statistik

  • 114.442 Besuche seit 02.2017

Einsätze Nr.02-10/18: Mehrere Einsätze nach schwerer Sturmlage

Das schwere Orkantief “Friederike” sorgte am Donnerstag, dem 18.01.2018 auch für zahlreiche Einsätze der Feuerwehr Sohland a.d. Spree. Aufgrund der Vorhersagen wurde in Absprache zwischen den Ortswehrleitungen der Feuerwehren Sohland, Wehrsdorf und Taubenheim, dem Gemeindewehrleiter und der Rettungsleitstelle Ostsachsen gegen 18:00 Uhr die Landfunkstelle in der Sohlander Wache in Betrieb genommen und mit 5 entsprechend qualifizierten Kameraden besetzt. Gegen 18:16 Uhr erfolgte dann auch die erste Alarmierung über die Funkmeldeempfänger für die Sohlander Ortswehr. Gemeldet wurde ein umgestürzter Baum auf der Rosenbachstraße in Sohland. Von diesem Zeitpunkt an ging es Schlag auf Schlag. In der weiteren Folge wurden auch die Ortswehren Taubenheim und Wehrsdorf alarmiert. In erster Linie handelte es sich bei den insgesamt 11 Einsätzen im Gemeindegebiet Sohland um umgestürzte oder abgebrochene Bäume, um umgestürzte oder beschädigte Strommasten sowie um in Mitleidenschaft gezogene Stromleitungen und Dächer. In einem Fall (Taubenheim – Höhe Park) stürzte ein Baum auf einen fahrenden Pkw. Die Insassen kamen glücklicherweise mit dem Schrecken davon!

In den meisten Fällen konnten die Hindernisse kurzfristig mittels Motorkettensägen beseitigt werden. In mehreren Fällen wurden Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und die ENSO hinzugezogen. Speziell in der Ortslage Taubenheim kam es auch zu einem längeren Stromausfall.

Die Zusammenarbeit zwischen den 3 Ortswehren verlief reibungslos und auch die Arbeit der Einsatzleitung in der Landfunkstelle funktionierte einwandfrei. In der Wache in Sohland wurde derweil auch die Verpflegung für die Einsatzkräfte sichergestellt.

Die Sohlander Feuerwehr musste an diesem Abend zu insgesamt 9 Einsätzen ausrücken. Hier eine zeitliche Auflistung der Schadensereignisse (Ortsfeuerwehr Sohland a.d. Spree) mit den jeweils eingesetzten Einsatzmitteln:

  1.   18:16 Uhr  –  Baum über Rosenbachstraße, Sohland  –  HLF 20/16 FF Sohland
  2.   18:25 Uhr  –  Baum über Straße, B98-Richtung Oppach  –  TLF 16/25 FF Sohland
  3.   18:40 Uhr  –  Strommast umgestürzt, Sohlander Str.,Taubenheim – GW-N FF Sohland
  4.   19:00 Uhr  –  Baum in Stromleitung, Sohlander Str.,Taubenheim – GW-N FF Sohl.+FF Tbh.
  5.   19:22 Uhr  –  Baumspitze auf Dach, Bergstraße, Taubenheim  –  TLF 16/25 FF Sohland
  6.   19:29 Uhr  –  großer Ast auf Straße, Höhe JOKEY-Plastik Sohland  –  TLF 16/25 FF Sohland
  7.   20:24 Uhr  –  Baum in Stromleitung, Lessingstr., Wehrsdorf  –  GW-N FF Sohl.+FF Wehrsdorf
  8.   20:44 Uhr  –  Baum über Straße, Schluckenauer Str., Sohland  –  HLF 20/16 FF Sohland
  9.   21:03 Uhr  –  Notfällung Baum, Schluckenauer Str., Sohland  –  HLF 20/16 FF Sohland

Die Feuerwehr Sohland kam mit 4 Fahrzeugen (HLF 20/16, TLF 16/25, KLF, GW-N) sowie bei der Besetzung der Landfunkstelle zum Einsatz. 31 Kameradinnen und Kameraden folgten der Alarmierung in die Wache.

In Absprache mit der Leitstelle Ostsachsen wurde der Betrieb der Landfunkstelle Sohland gegen 21:22 Uhr eingestellt und die Einsätze gegen 21:30 Uhr beendet. Vielen Dank an dieser Stelle an die Kameradinnen und Kameraden der Ortswehren Sohland, Taubenheim und Wehrsdorf für die hervorragende Einsatzbereitschaft!

Leider existieren aufgrund der Dunkelheit und der widrigen Witterungsumstände kaum verwertbare Fotos von diesen Einsätzen. Sollten in der Einwohnerschaft diesbezügliche Fotos/Videos existieren, schicken Sie diese bitte per E-Mail an info@feuerwehr-sohland.de. Wir wären Ihnen dafür sehr dankbar! Eine entsprechende Veröffentlichung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung!

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos + Video: FF Sohland a.d. Spree + FF Taubenheim/Spree

Vielen Dank an die Feuerwehr Taubenheim/Spree für das zur Verfügung gestellte Foto- und Videomaterial!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>