Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Feuerwehr-Buchtipps

Statistik

  • 69.331 Besuche seit 02.2017

Einsatz-Nr.57/17: BMA-Auslösung Feuer – Altenpflegeheim Schirgiswalde

Noch auf der Rückfahrt vom vorherigen Einsatz erreichte die Feuerwehr Sohland a.d. Spree gegen 19:16 Uhr der nächste Einsatzauftrag von der Leitstelle Ostsachsen! Das Alarmstichwort in diesem Fall „BMA-Auslösung Feuer – Altenpflegeheim Schirgiswalde„. Die bereits abgerückten Einsatzkräfte der Sohlander Wehr wurden erneut über die Sirenen und Funkmeldeempfänger alarmiert, das HLF 20/16 und der ELW 1 gingen wieder direkt in eine Alarmfahrt über und fuhren die Einsatzstelle an. Gemäß AAO alarmierte die Rettungsleitstelle neben der Feuerwehr Schirgiswalde gleichzeitig die Feuerwehren Sohland, Kirschau, Rodewitz, Callenberg, Crostau, Carlsberg und Wilthen sowie den diensthabenden Kreisbrandmeister und den organisatorischen Leiter Rettungsdienst. Die Feuerwehr Sohland rückte zu diesem Einsatz in kürzester Zeit mit dem HLF 20/16, dem TLF 16/25, dem ELW 1 sowie dem SW 800 mit insgesamt 21 Kameraden aus.

Gemeinsam mit der Feuerwehr Schirgiswalde wurde eine entsprechende Lageerkundung durchgeführt und der ausgelöste Melder im Bereich eines eingeschalteten Küchenherdes lokalisiert. In diesem Bereich konnte tatsächlich eine leichte Rauchentwicklung durch ein aufliegendes Schneidebrett festgestellt werden. Die Alarmauslösung hatte also durchaus ihre Berechtigung. Das Schneidebrett wurde vom Herd entfernt und somit die Ursache für die Rauchentwicklung beseitigt.

Der Einsatz konnte somit für die meisten anrückenden Einsatzkräfte noch auf der Anfahrt abgebrochen werden. Der Hausmeister wurde vor Ort geholt und die Heimleitung telefonisch über den Zwischenfall in Kenntnis gesetzt. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgesetzt und an den Betreiber übergeben.

Der Einsatz war für die Feuerwehr Sohland gegen 20:00 Uhr beendet. 28 Kameradinnen und Kameraden folgten dieser Alarmierung in die Wache.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Fotos: FF Sohland a.d. Spree

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>