Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Feuerwehr-Buchtipps

Statistik

  • 69.342 Besuche seit 02.2017

Einsatz-Nr.56/17: H1 – Baum droht auf Stromleitung zu stürzen

Zum 2.Mal an diesem 28.Oktober 2017 wurden die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Sohland a.d Spree gegen 18:43 Uhr über die Funkmeldeempfänger alarmiert. Der angekündigte schwere Sturm hatte bereits sein Vorboten geschickt, daher lautete der Einsatzauftrag „H1 – Baum droht auf Stromleitung zu stürzen – Taubenheimer Straße – Höhe Milchviehanlage“. Zum Einsatz kamen in diesem Fall das HLF 20/16 sowie der ELW 1. Vor Ort angekommen konnte die Einsatzstelle auf dem Mühlenweg lokalisiert und die Meldung teilweise bestätigt werden. Der Baum hing nicht in der Stromleitung, jedoch über der Fahrbahn. Nachdem die Einsatzstelle abgesperrt und entsprechend ausgeleuchtet wurde, beseitigten die Sohlander Einsatzkräfte den Baum mittels Motorkettensäge und Manpower. Danach wurde die Fahrbahn beräumt und wieder freigegeben.

23 Einsatzkräfte folgten der Alarmierung in die Wache, 10 von ihnen kamen in diesem Fall unmittelbar zum Einsatz. Dieser war gegen 19:15 Uhr beendet.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>