Blaulicht & Martinshorn

Lebensretter




Sponsoren & Gönner



Feuerwehrverband

Feuerwehr-Buchtipps

Statistik

  • 69.402 Besuche seit 02.2017

Einsatz-Nr.54/17: H1 – Türnotöffnung – Essen auf eingeschaltetem Herd

Am Donnerstag, dem 26.10.2017 wurde die Feuerwehr Sohland a.d. Spree gegen 18:23 Uhr nach stiller Alarmierung zu einem Einsatz auf die Geschwister-Scholl-Straße in Sohland gerufen. Das Alarmstichwort lautete „H1 – Türnotöffnung – Essen auf eingeschaltetem Herd – Mieterin vor Ort“. Da sich zu diesem Zeitpunkt mehrere Kameraden in der Wache befanden, konnte das HLF 20/16 mit 7 Einsatzkräften sofort ausrücken und erreichte die Einsatzstelle in kürzester Zeit. Vor Ort wurden die Kameraden bereits von der Mieterin erwartet und entsprechend eingewiesen. Die Bewohnerin hatte sich versehentlich aus Ihrer Wohnung im 2.OG ausgesperrt. Das Problem bestand darin, dass sie kurz vorher den Herd mit einem darauf befindlichen Topf zwecks Essenszubereitung eingeschaltet hatte. Es war also Gefahr im Verzug, was ein unmittelbares Eingreifen der Feuerwehr erforderlich machte!

Da glücklicherweise ein Fenster der entsprechenden Wohnung angekippt war, verschafften sich die Sohlander Kameraden mittels Steckleiter Zugang zu der betroffenen Wohnung, nahmen das Essen vom Herd und schalteten diesen aus. Im Anschluss wurde die Wohnungstür von innen geöffnet und die Wohnung wieder an die Mieterin übergeben. Zu diesem Zeitpunkt war zum Glück noch kein Schaden entstanden.

Der Einsatz war für die 7 Kameraden der Feuerwehr Sohland gegen 18:45 Uhr beendet.

Bericht: Rico Hentschel – Pressesprecher FF Sohland a.d. Spree

Facebooktwittergoogle_plusmail

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst auch diese HTML-Tags benutzen.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>